Pension/Gasthof und Ferienunterkünfte Eifel-Landhaus "Em Gardestüffje"

Interessantes aus der Region


Sehenswürdigkeiten

sehenswert 001Mechernich ist der ideale Ausgangspunkt für erlebnisreiche, aktive Urlaubstage oder ein Wochenende in der Eifel.

Hier, am Eingang zum Nationalpark Eifel, ist die Vielzahl der beeindruckenden Sehenwürdigkeiten, interessanten Freizeiteinrichtungen und denkmalgeschützen Objekt auf so engem Raum einzigartig.

Von Mechernich ausgehend führen zahlreiche, ausgeschilderte Rad- und Wanderweg durch Wiesenlandschaften, Wälder an Schlössern und Burgen vorbei.

Besonders erwähnenswert ist der Römer-Kanal-Wanderweg von Nettersheim bis Mechernich, weiter Richtung Köln.

  

sehenswert 002    sehenswert 003    sehenswert 004    sehenswert 005


Burg Satzvey

in 6 Kilometer Entfernung ist eine der schönsten Wasserburgen des Rheinlands. Die ersten urkundlichen Erwähnungen stammen von 1396, vermutet wird aber, dass die Grundmauern des Burghauses noch älter sind. Über 300 Jahren im Familienbesitz, ist Burg Satzvey auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich.

Burg Satzvey ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt als Beispiel für eine gelungene Mischung aus Denkmalpflege und Präsentation lebendiger Geschichte.


Thermen und Badewelt Euskirchen

Unter dem Motto „Mein Urlaubsparadies unter Palmen“ erwartet die Besucher eine Urlaubswelt im absoluten Premiumbereich, in 12 Kilometer Entfernung, angrenzend an die Eifelregion und im Städtedreieck Bonn, Köln und Aachen. In der breiten Angebotspalette rund um die Themen Wasser, Entspannung und Urlaubsgenuss findet jeder, egal bei welchem Wetter, an 365 Tagen im Jahr, sein persönliches Paradies.